Mache etwas Ungewohntes und gehe neue Wege

Innoversität So wirst Du kreativ, So wirst Du kreativ Leave a Comment

Teile diesen Beitrag

Neue Wege zu gehen ist uns nicht immer vertraut. Oft genug verlieren wir uns in unseren Verpflichtungen: wir sind fokussiert, erledigen das, was von uns erwartet wird oder wollen einfach nur effizient zu Ergebnissen kommen. Zwar wirst Du so durchaus produktiver. Schneller als es Dir vielleicht lieb ist gelangst Du so allerdings auf einen ausgetretenen Pfad, der Deine Flexibilität immer mehr einschränkt. Das behindert auch Deine Kreativität.

Gewohnte und lieb gewonnene Wege zu verlassen kann manchmal ganz schön schwierig sein. Doch eigentlich möchtest Du neue Wege gehen. Es muss ja nicht gleich eine komplette Neuorientierung werden. Am Anfang genügt schon ein kleiner Schritt abseits der Routine. Denn schon eine kleine Änderung reißt Dich aus Deinen Gewohnheiten heraus und Dein Geist und Deine Kreativität geraten ein Stück mehr in Bewegung. Sie werden neu herausgefordert.

Wenn Du Deine alten Wege verlässt, öffnen sich Dir neue Türen. Das ist die beste Voraussetzung um auf neue Ideen zu kommen. Mache also heute und am besten jeden Tag etwas, das Dir ungewohnt ist.

Was ist für Dich ungewohnt?

Hier sind ein paar Vorschläge, was Du machen kannst:

  • Trällere ein Lied – vielleicht für Dich alleine, oder in der Büroküche vor ein paar Kollegen, …
  • Putze Dir die Zähne mit der anderen Hand – geht ganz einfach und klappt wahrscheinlich erst etwas holprig, aber Deine Aufmerksamkeit wird sofort aktiviert…
  • Gehe den Weg zur Arbeit / zur Kantine / zum Bus / … einfach einmal anders: auf der anderen Straßenseite, mit einem kleinen Umweg, linksherum statt rechts herum – egal, Hauptsache neue Wege…

Du siehst: es geht ganz einfach. Suche Dir eine alltägliche Gewohnheit heraus, die Dir in deinem Alltag begegnet und ändere sie bewusst ab. Sofort bist Du herausgefordert und aktiviert. Mit diesem Zustand lassen sich dann auch einfacher neue Ideen finden, denn Du bist sofort kreativer.

Probiere es aus!

Du kannst mit etwas Kleinem anfangen und erst einmal nur für Dich üben. Und dann solltest Du auch andere Leute dazu einladen, neue Wege auszuprobieren, damit ihr gemeinsam neue Türen öffnen könnt, um neue Ideen zu entdecken.

Lege los und werde kreativer!

Teile diesen Beitrag

Weitere Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.