Mehr Innovation mit einem Innovation Marathon

Innovation Marathons sind ähnlich wie Marathonläufe und die individuelle persönliche Vorbereitung auf die Teilnahme an einem Marathon. Im Laufe einer Zeit von 6 bis 12 Monaten erleben die Teilnehmer unglaubliche Höhen und tiefe Tiefen, aber am Ende sind sowohl Ihr Körper als auch Ihr Geist an ihre Grenzen gestoßen. Sie haben etwas erreicht, was viele Menschen nie erreichen werden – sie sind einen Marathon gelaufen und haben etwas Neues, Innovatives erschaffen!

Innovation Marathons eignen sich besonders für Unternehmen, die auf der Suche nach neuen Ideen und Innovation sind. Sie werden damit innovativer, entwickeln ihre Unternehmenskultur weiter und erfinden auch neue Produkte und Dienstleistungen, die sie in die Realität umsetzen.

Ein Innovation Marathon führt durch unbekanntes Terrain auf der Suche nach einer neuen Idee für ein Produkt, einen Dienstleistung, einen Service oder ein Geschäftsmodell

Was ist ein Innovation Marathon?

Ein Innovationsmarathon ist ein mehrstufiger Designprozess, bei dem Teams gegeneinander antreten, indem sie innerhalb von mehreren Monaten bis zu einem Jahr neue Produkte mithilfe von modernen Design-Methoden entwerfen. Ziel ist es, innovative Lösungen für aktuelle Probleme innerhalb oder außerhalb des Unternehmens im Markt zu finden.

Ein Innovations-Marathon ist so konzipiert, dass jeder mitmachen kann. Die Teilnehmer lernen alles über Design Thinking, Lean Startup und agile Methoden. Wir verwenden Methoden wie Business Model Canvas, Value Proposition Canvas, Kreativitätstechniken und viele weitere Ansätze, die kreativ und innovativ machen.

Die Teilnehmer erhalten damit die Werkzeuge, mit denen sie kreative Lösungen für aktuelle Probleme finden und diese in Produkte umwandeln können.

Der Innovation Marathon hat mehrere Etappen

Genau wie einen sportlichen Marathon kann man einen Innovation Marathon nicht ohne Vorbereitung laufen, wenn man bis zum Ende durchhalten will. Es ist also wichtig, dass man sich schon im Vorhinein einen Weg durch die Marathon-Strecken zurechtlegt.

Im Idealfall gibt es dafür bereits Trainingsstrecken, die man ohne große Anstrengung laufen kann.

Wir beginnen daher Innovations-Marathons an der Innoversität immer mit einem kostenlosen Innovationsworkshop, um gemeinsam herauszufinden, ob ein Innovations-Marathon für unsere zukünftigen Auftraggeber überhaupt sinnvoll ist.

Die Struktur eines Innovation Marathons orientiert sich dann an diesen Elementen:

  • Ideengenerierung
  • Erstellung und Testung von Prototypen
  • Entwicklung und Einführung eines Minimum Viable Products (MVP)
  • Definition und Implementierung eines Geschäftsmodells
  • Einrichtung eines Innovationsprojekts oder einer unabhängigen Geschäftseinheit

Am Ende steht eine erfolgreiche Idee auf eigenen Beinen

Wenn man einen Innovation Marathon durchgehalten hat, dann spürt man zum einen die Erschöpfung. Zum anderen zeigen sich aber auch die Früchte der Arbeit: ein neues Produkt oder eine neue Dienstleistung, die sich sogar mit einem eigenständigen Geschäftsmodell am Markt etablieren können.

Dies ist der Moment, in dem man sein Produkt oder seine Dienstleistung auf den Markt bringen kann – mit einer hervorragenden Idee, die auf eigenen Beinen steht!

Ein Innovation Marathon ist also ein sehr anstrengender, aber auch sehr erfolgreicher Weg, um neue Ideen zu entwickeln und umzusetzen. Wer sich dieser Herausforderung stellt, der kann am Ende trotz all der Strapazen des Weges wieder stabil stehen – mit einem erfolgreichen neuen Geschäft.

Wie läuft ein Innovation Marathon ab?

Der Weg zu neuen Ideen ist oft holprig und voller Hindernisse. Genau wie ein Marathon, bei dem es um Ausdauer und Kraft geht, müssen die Teilnehmer eines Innovation Marathons bereit sein, sich auf einen langen und anstrengenden Weg einzulassen.

In der Regel startet ein Innovation Marathon mit einem kleinen Workshop, in dem gemeinsam entschieden wird, ob es überhaupt Sinn macht, einen Marathon zu laufen. Daran nehmen die Entscheidungsträger teil, die sich für das Marathon-Projekt im eigenen Unternehmen einsetzen. Hier wird schon eine grobe Skizze für die anstehende Marathon-Strecke entworfen, die dann für die Dauer von 6 bis 12 Monaten gemeinsam gelaufen werden wird. Selbstverständlich werden hier auch die Ziele und Modalitäten des Marathons besprochen.

Fällt dann die Entscheidung, einen Innovation Marathon zu veranstalten, dann kann es richtig losgehen. Das Programm wird mit einem Projektteam organisiert. Die Teilnehmer werden eingeladen und ausgewählt. Eventuell werden Sponsoren für die Innovationsthemen angeworben und festgelegt.

Mit einem Kick-Off-Workshop, der mehrere Tage dauern kann, werden die Teilnehmer auf die ersten Marathonetappen vorbereitet. Es gibt Trainings in bestimmten Innovationsmethoden und viele Möglichkeiten, um das Neue auszuprobieren und bessere kennenzulernen. Außerdem werden (je nach Teilnehmerzahl) einzelne Innovationsteams gebildet, die in den nächsten Monaten zusammenarbeiten werden.

In der anschließenden Zeit finden geführte Arbeitsphasen statt. Die Teilnehmer erkunden das Gelände auf den ersten Schritten zum Ziel des Innovation Marathons. Dabei sind sie nicht alleine. Innovation Coaches helfen dabei, sich im unbekannten Terrain zurechtzufinden, die Methoden richtig anzuwenden und an instabilen Stellen die passenden Enscheidungen treffen zu können, um Schritt für Schritt näher ans Ziel gelangen zu können.

An mehreren Zwischenetappen finden im Laufe des Innovation Marathons weitere gemeinsame Workshops statt, um alle Teilnehmer zu synchronisieren und von den jeweiligen Erfahrungen der einzelnen Innovationsteams profitieren zu können.

Zum Ende eines Innovation Marathons werden die entwickelten Ideen und Geschäftsmodelle in der Realität umgesetzt, um ihre Wirksamkeit und Leistungsfähigkeit unter Beweis zu stellen. Abschließend werden die Erfolge und Misserfolge im Unternehmen präsentiert, damit über den entstehenden Lerntransfer wertvolle Impulse zur Kulturentwicklung ins Unternehmen gegeben werden können.

Im bestmöglichen Ergebnis hat der Innovation Marathon ein neues Produkt auf den Markt gebracht, das von Grund auf sein eigenes Geschäftsmodell hat. Und im Unternehmen wurden Veränderungen angestoßen, die dazu beitragen, dass künftige Innovationen noch schneller und effektiver in den Markt etabliert werden können.

Was nützen Innovation Marathons dem Unternehmen und den Teilnehmern?

Innovation Marathons sind eine effektive Methode, um innovative Ideen zu entwickeln, die im Unternehmen neue Produkte und Dienstleistungen erschaffen werden. Die Teilnehmer profitieren von bestimmten Methoden, die gezielt zur Sprache bringen, was an den Produkten wichtig ist und wo sich Verbesserungspotenzial versteckt.

Ein Innovation Marathon bringt alle Beteiligten ins Spiel und schafft leistungsfähiges Denken in Teams. Jeder hat die Möglichkeit, seine Ideen einzubringen und so neue Wege zu entdecken, um Innovationen im Unternehmen voranzutreiben.

Die Teilnahme an einem Innovation Marathon ist kein Hexenwerk – es ist keine Zauberschule und kein Ansporn für Hexenjagden. Man muss nur ein gutes Trainingsprogramm zusammenstellen, um seinen Teilnehmern das richtige Werkzeug zu geben.

Es ist auch wichtig, dass genügend Zeit für den Transfer der neu erworbenen Kenntnisse in die Praxis vorhanden ist. Nur dann können Innovation Marathon-Teilnehmer von ihren Lernerfahrungen profitieren.

Ist ein Innovation Marathon wirklich effektiv?

Ja, vor allem dann, wenn das Team aus den “richtigen” Personen zusammengestellt ist und die Methoden zielgerichtet angewendet werden. Aber das schafft man mit einem guten Trainer, der Erfahrung mit Innovation und Unternehmertum hat – und nicht unbedingt durch die Ausbildung im Unternehmen.

Impulse von extern sind bei Innovation immer das beste Mittel der Wahl! Im eigenen Saft zu braten bringt selten wirkliche etwas Neues hervor, um im Wettbewerb bestehen zu können.

Im Idealfall entwickeln die teilnehmenden Mitarbeiter etwas, was sie in ihrem Alltag mit der gleichen Kompetenz und Leidenschaft anwenden können, wie während des Marathons. Ist das der Fall, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass eine neue Idee auch erfolgreich in den Markt etabliert werden kann.

Wer sollte einen Innovation Marathon im eigenen Unternehmen veranstalten?

Grundsätzlich jeder Manager, Geschäftsführer oder Vorstand, der die Fähigkeiten und das Verständnis hat, dass das eigene Unternehmen mehr echtes Unternehmertum braucht, um wie ein Startup neue Geschäftsideen zu entwickeln.

Ein Innovation Marathon ist ideal, um frische Ideen in Unternehmen zu entwickeln und zu implementieren. Damit möchten wir erreichen, dass die Teilnehmer lernen, neue Wege zu entdecken, um Innovationen im Unternehmen voranzutreiben.

Mit dem richtigen Trainer an der Seite und genügend Zeit für den Transfer in die Praxis ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass sich die Mühen lohnen.

Wie kann ich meinen eigenen Innovation Marathon aufsetzen?

Natürlich gibt es viele Möglichkeiten, einen Innovation Marathon im eigenen Unternehmen zu veranstalten. Und wie immer gelingt es mit der Unterstützung von Experten leichter.

Wenn du Interesse an einem Innovation Marathon in deinem Unternehmen hast, dann nimm doch einfach Kontakt zur Innoversität auf. Wir haben das Know-How und möchten, dass Innovation Marathons Teil deines Unternehmens werden!

Innovation Marathons kann man auch online laufen

In Zeiten von Corona haben immer mehr Unternehmen auf Onlinearbeit und -begegnung umgestellt. Natürlich haben auch wir an der Innoversität daran gearbeitet, unsere Innovation Marathons online durchzuführen.

Die beste Nachricht ist: es klappt auch zu 100% online!

Und ein Innovation Marathon funktioniert sogar, wenn man sich zuvor noch niemals persönlich begegnet ist!

Das zeigt und beweist unsere Erfahrung der letzten Jahre.

Wie können wir gemeinsam einen Innovation Marathon laufen?

Das erste, was du brauchst, ist ein unverbindliches Gespräch mit der Innoversität!

Nimm Kontakt auf und lass uns darüber reden, was du vorhast und was du erreichen willst. Wenn es dann für beide passt, machen wir einen gemeinsamen kostenlosen Workshop, in dem wir uns das Marathon-Vorhaben genauer ansehen und strukturieren. Danach können wir das Projekt dann auch in der Realität angehen.

Wir freuen uns, von dir zu hören!

Deine Nachricht an die Innoversität

Ähnliche Beiträge

Was ist ein Innovationsworkshop?

Was ist ein Innovationsworkshop?

Ein Innovationsworkshop ist eine Veranstaltung, bei der neue Ideen für Produkte, Dienstleistungen oder Prozesse entwickelt werden. Das Ziel ist es, durch den Workshop neue Impulse

Weiterlesen »

Responses